Pflegekurse für Angehörige

Die Pflege eines kranken und alten Menschen kann schwierig und belastend sein. Nicht nur Einfühlungsvermögen und Belastbarkeit, sondern auch Fachwissen und Sicherheit lassen die Pflege daheim besser gelingen. Wir möchten Sie bei dieser herausfordernden Aufgabe unterstützen, denn „Pflege will gelernt sein.“


Kurs 01: Pflegekurse für pflegende Angehörige – ein Rundum-Programm

In elf Seminareinheiten zu jeweils 90 Minuten erfahren Sie alles, was Sie praktisch und organisatorisch bei der häuslichen Pflege unterstützt. Dazu gehören:

  • Organisation von Pflege
  • Entlastungsangebote
  • Leistungen der Pflegeversicherung
  • Körperpflege
  • Hebe-Trage-Lagerungstechniken
  • Rückenschonendes Arbeiten
  • Umgang mit Inkontinenz
  • Ernährung
  • Umgang mit Demenz
  • Vorsorgevollmacht und Patientverfügung
  • Stressbewältigung / Entspannungstechniken

Die Kurse werden von der Fort- und Weiterbildung für Pflegeberufe des BZPG in Zusammenarbeit mit der AOK Rheinland/Hamburg ausgerichtet. Die Kurse sind für Versicherte aller Krankenkassen offen und kostenfrei.

Veranstaltungsorte:

  • Würselen
  • Aachen
  • Stolberg
  • Düren
  • Heinsberg
  • Erkelenz

Termine & Kursdetails 2022

Die Kurse können Sie bequem über unser Online-Portal einsehen und buchen.

 


Kinaesthetics für pflegende Angehörige

Als pflegende Angehörige bewältigen Sie täglich große Herausforderungen. Kinaesthetics bietet ein handlungsorientiertes Lernangebot für den Alltag. Unter Anleitung einer Kinaesthetics-Trainerin lernen Sie, auf Ihre eigene Bewegung zu achten und diese in der Bewegungsunterstützung einzusetzen. Ihr Angehöriger kann so seine eigenen Bewegungsfähigkeiten entwickeln und eine größere Selbständigkeit erreichen. Die Lebensqualität aller Beteiligten verbessert sich hierdurch.

Kurs 02 | Kinaesthetics Grundkurs für pflegende Angehörige

Im Kinaesthetics Grundkurs lernen Sie, wie sie das Bewegungskonzept "Kinaesthetics" anwenden können, um pflegebedürftige Menschen in ihren Aktivitäten des täglichen Lebens zu unterstützen. Vermittelt werden die Schulungsinhalte in Kursform, unterteilt auf 7 Kurstermine mit je drei Zeitstunden. Das Kursmaterial wird mit 25 Euro pro Teilnehmenden berechnet. Die Kosten für den Kurs werden von der Pflegekasse übernommen und Sie erhalten ein Zertifikat nach Abschluss des Kurses.

Flyer zum Download: Kinaesthetics Grundkurs 27.04.2022

Ausführliche Informationen und Anmeldung "Kinaesthetics für pflegende Angehörige"

Kurs 03 | Kinaesthetics – Individuelle Häusliche Schulung nach § 45 SGB XI

Die häusliche Schulung wird bedarfsgerecht durchgeführt. Sie soll die Qualität der häuslichen Pflege und Betreuung sichern. Damit Ihre Gesundheit dauerhaft erhalten bleibt, soll Ihre Pflege für Sie Kräfte sparender und weniger körperlich anstrengend durchgeführt werden. Um die beschriebene Leistung in Anspruch nehmen zu können, ist es nicht erforderlich, dass Ihr Angehöriger in einen Pflegegrad eingestuft ist. Ein zu erwartender Pflegebedarf soll mit Blick auf Erhalt und Förderung der Kompetenzen möglichst hinausgezögert werden.

Es werden bis zu drei Schulungen mit je 120 Min. mit der Kinaesthetics- Trainerin vereinbart. Nach Rücksprache mit der zuständigen Pflegekasse sind ggf. weitere Terminvereinbarungen möglich. Die Kosten werden von den Pflegekassen der Barmer und der Techniker Krankenkasse übernommen.

Flyer zum Download: Individuelle Häusliche Schulung §45 SGB XI


Nächste Informationsveranstaltung "Kinaesthetics":

Donnerstag, 24.03.2022 von 17 - 18.30 Uhr im BZPG

Lernen Sie das Grundverständnis von Kinaesthetics kennen und stellen Sie Ihre Fragen zum Grundkurs oder zu weiteren Beratungsangeboten. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Termine Grundkurs für pflegende Angehörige und ehrenamtlich Tätige:

Jeweils mittwochs: 27.04., 04.05.,11.05., 25.05., 08.06., 15.06. & 22.06.2022, 16.30-19.30 Uhr

Veranstaltungsort:

Bildungszentrum für Pflege und Gesundheit (BZPG), Mauerfeldchen 29, 52146 Würselen

Ansprechpartnerin:

Anke Wimmershoff-Berger
Diplom-Sozialarbeiterin, Altenpflegerin, Kinaesthetics Trainerin
E-Mail: anke.wimmershoff-berger@bzpg.de
Telefon: 02405/4084-159

Anmeldung:

Sie möchten an einem unserer Kinaesthetics-Angebote teilnehmen? Wir freuen uns über Ihre Anmeldung per E-Mail an: anmeldung@bzpg.de  Bitte nennen Sie dafür Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten und die Kurs-Nummer.