Mit einem Klick zur Online-Anmeldung: bildung.bzpg.de

Auch mit Abstand optimal fort- und weiterbilden! In Coronazeiten geht mehr, als viele denken.

Beruflich Pflegende erhalten selbstverständlich auch unter den neuen Corona-Bedingungen umfänglich Zugang zu unserem vielfältigen und ausgezeichneten Fort- und Weiterbildungsprogramm. Denn wir finden, physische Distanz wahren und trotzdem nicht auf eine Fort- und/oder Weiterbildung verzichten – das geht!

Die gesetzlich verpflichtenden Fortbildungen und Aufbautage finden weiterhin wie gewohnt in Präsenzform statt – die Sicherheit der Teilnehmenden sind durch Abstandsregeln und Hygienekonzept sichergestellt.

Alle Weiterbildungen bieten wir als teil-digitale Veranstaltungen an. Profitieren Sie dreifach:

• Digital lernen. Lerninhalte bequem im Home-Office via Zoom-Konferenzen bzw. Moodle-Lernaufträgen hören, sehen und diskutieren.
• Persönlicher Austausch. Präsenztage bleiben selbstverständlich bestehen, denn die persönliche Begegnung gehört unbedingt dazu – natürlich mit Abstand.
• Kosten reduzieren. Weniger Wege zur Bildungseinrichtung verringern die Fahrtkosten.

Die Mischung aus Online- und Präsenztagen bietet Ihnen die vollen Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung. Gerade der persönliche Austausch mit den Lehrenden und den anderen Lernenden findet an den Präsenztagen weiterhin statt. Und selbstverständlich halten wir alle Hygiene- und Abstandsregeln ein. Sodass Sie rundum geschützt sind!

Weitere Informationen zu unserer Fort- und Weiterbildung und Anmeldung finden Sie in unserem Online-Programm der Fort- und Weiterbildungen.