54 Auszubildende feiern bestandenes Examen am BZPG

Insgesamt 42 Auszubildende haben ihre dreijährige Ausbildung in der Altenpflege und in der Gesundheits- und Krankenpflege sowie 12 Auszubildende in der einjährigen Ausbildung Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz erfolgreich beendet.

Im Rahmen einer Feierstunde unter Beachtung der Corona-Schutzverordnung wurden die Zeugnisse von Marion Pöppinghaus, Leiterin der Pflegeschule, den Auszubildenden überreicht.

Der Feierstunde wohnten neben den Auszubildenden und den Lehrenden des Bildungszentrums auch Geschäftsführer Thomas Kutschke, sowie die zuständige Dezernentin der Bezirksregierung Köln, Larissa Calchera, bei. Thomas Kutschke begrüßte die Gäste und dankte allen an der Ausbildung Beteiligten für das erfolgreiche Engagement, insbesondere in den Zeiten der Pandemie. Er wies auf den bestehenden Fachkräftemangel hin und forderte dazu auf, sich auch bei den politisch Verantwortlichen für angemessene Rahmenbedingungen in der pflegerischen Arbeit einzusetzen.

Die Kursleitungen der Ausbildungskurse, Sabine Krüger, Dagmar Martinelli, Renate Funk und Heike Bergamo sowie die Kurssprecherinnen der jeweiligen Kurse verabschiedeten sich von den ehemaligen Auszubildenden und erinnerten in ihren Ansprachen noch einmal an die gemeinsame Ausbildungszeit.

Am Bildungszentrum werden derzeit ca. 400 Auszubildende in den Ausbildungsgängen „Pflegefachmann/Pflegefachfrau“, „Pflegefachassistenz“ und in der anästhesietechnischen/operationstechnischen Assistenz ausgebildet. Bewerbungen und/oder Fragen zur Ausbildung werden gerne unter info@bzpg.de entgegengenommen.

Die staatliche Anerkennung erhielten in den nachstehend genannten Ausbildungsgängen:

Altenpflege:

Cathrine Agyekum, Mehdi Amini, Janine Aßelhofen, Laura Baske, Simona Bollenbach, Sarah Brandt, Janine Garcia-Nieto, Miriam Goerenz, Iwona Golbik, Mirjam Hackenberg, Jennifer Haller, Sarah Laufenberg, Claudia Loria, Annika Maassen, Lea Marcelli, Berna Özcan, Gina Pajaziti, Pia Rudat, Marvin Schwarz, Nicole Shala, Laura-Marie Thieg, Michaela Voigt und Julia Ziemons.

 

Gesundheits- und Krankenpflege:

Carolin Anhuth, Zeynep Aygün, Daniela Berar, Münevver Cetin, Melina Diaz, Marian Ehiogie, Melda Gülünoglu, Hümeyra Gümüs, Milana Günes, Lara Jung, Melissa Kasapoglu, Sarae Koubaa, Nina Krüger, Aimèe Matchi, Saloumeh Rafie Nejad, Isabelle Schulz, Gian Luca Svarnopoulos, Jana Veiga und Sabrina Zemke.

 

Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz:

Eda Aktas, Rabia Divli, Lara Heinrichs, Faez Jean, Ameer Jooli Moawiya,  Sabrina Lamm, Özlem Mercan, Jamila Polz, Sabrina Scholl, Lisa Speer, Marvin Vanmaris und Sarah Weber.