Standards

Update Expertenstandards - alle Expertenstandards auf einen Blick: S-02_2019 + S04 -2019

 

  • 22. Mai 2019
  • 07. November 2019

Die Nationalen Expertenstandards repräsentieren die gegenwärtigen pflegewissenschaftlichen sowie pflegepraktischen Erkenntnisse. Das DNQP nimmt u.a. regelhafte Aktualisierungen jedes Expertenstandards vor. Diese Aktualisierungen beruhen einerseits auf den neuen Erkenntnissen der Wissenschaft und Forschung und andererseits auf den Belegen der fehlerhaften Interpretation des „alten“ Expertenstandards durch die Pflegepraxis. Im Rahmen dieses Seminars werden den Teilnehmenden die Veränderungen der aktualisierten Expertenstandards erläutert und aufgezeigt, wie die Veränderungen in die Pflegepraxis zu überführen sind. In diesem Seminar wird der bisherige Einsatz der aktualisierten Standards in die Pflegepraxis vor Ort thematisiert. Zudem werden die Standards durch die Teilnehmer/innen passgenau auf die individuellen Besonderheiten Ihrer Einrichtung entwickelt und können sie erfolgreich in den Arbeitsalltag umgesetzt werden.

 

Expertenstandard Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz / S-03_2019

  • 27. September 2019

Die verursachten Veränderungen durch die Demenzerkrankung gehen einher mit vielen Verlusten für die Betroffenen. Diese können zu existentiellen Krisen mit dem Gefühl von Unsicherheit, Ungeborgenheit, Angst bis zur Bedrohung der eigenen Identität führen. Betroffene reagieren in der Folge mit herausforderndem Verhalten, das die Pflege von Menschen mit Demenz vor vielfältige Herausforderungen stellt. Um diesen Herausforderungen zu begegnen, ist die Gestaltung der Beziehung zum Menschen mit Demenz von herausragender Wichtigkeit. Das DNQP hat zur Beziehungsgestaltung einen Expertenstandard entwickelt, der seit August 2018 vorliegt. Darin steht die Beziehungsgestaltung und –Förderung von Menschen mit Demenz im Mittelpunkt.